passive UHF RFID hardware
RFID-Technologie zum Bau intelligenter Hafenkai
  • October 23,2019.

Mit der rasanten Entwicklung des Hafenbaus in der Welt wächst der Durchsatz des Hafens, und der Trend der internationalen Wirtschaftsintegration verbessert als Transporteur des logistischen Transportwesens den Grad der logistischen Automatisierung und verringert die Betriebsverknüpfung des Personals , reduziert die Logistikkosten und baut die automatische Steuerungsplattform auf. Das intelligente Torprojekt von Wharf umfasst viele Funktionen, wie z. B. die elektronische Kennzeichenerkennung, die Erkennung von Containernummern, die Behinderung von Containererfahrungen, das Mensch-Computer-Interaktionssystem von Toren usw.

Das elektronische Kennzeichen wird im Voraus über das Kartenausgabeverwaltungssystem in die Basisinformationen des Fahrzeugs geschrieben, wie z. B. die Fahrzeug-ID, die Kennzeichen-Nummer, das Fahrzeuggewicht und dergleichen. und das rfid Das elektronische Nummernschild ist an allen Fahrzeugen angebracht, die in die Toröffnung des Docks ein- und ausfahren, und das Fahrzeug verfügt über eine eindeutige Kennzeichnung Ausweis . Das Kennzeichnungssystem ist an allen Stellen anzubringen, an denen das Tor, die Straße usw. des elektronischen Kennzeichens zu kennzeichnen sind. Das Identifikationssystem läuft bei jedem Wetter. Wenn ein Fahrzeug mit einem elektronischen Kennzeichen im Identifikationsbereich installiert ist, kann die Identifikationsantenne die relevanten Informationen im elektronischen Kennzeichen erfassen und in Echtzeit an den Hintergrund senden, um den Hintergrund bei der weiteren Verarbeitung zu unterstützen. Die Containernummer wird als ID-Symbol zur eindeutigen Identifizierung des Containers verwendet, und alle Verknüpfungen im Containertransportprozess müssen aufgezeichnet werden. Mithilfe der Bilderkennungstechnologie, die auf dem neuronalen Netzwerkalgorithmus und der fortschrittlichen CCD-Bilderfassungstechnologie basiert, kann das System verschiedene Containernummern des Ankunftsports automatisch erfassen und die Containernummer automatisch identifizieren, und der durch manuelles Kopieren verursachte Fehler wird vermieden , die Hafenzeit wird verringert und die Arbeitseffizienz wird verbessert. Die Feststellung der Restbeschädigung des Containerkörpers ist eine unumgängliche Inspektion des in den Hafen einfahrenden Containerterminals, die vor allem die Transportunternehmen und das Terminal vor Streitigkeiten bewahrt, die durch die Beschädigung des Koffers verursacht werden. In der Vergangenheit wurden die Arbeiten vom Personal des Eingangstors bis zur Kreuzung der Kreuzung ausgeführt, und die Oberseite des Kastens wurde von der Hochkletterbrücke überprüft, und es bestand das Problem eines hohen Risikos und einer ungenauen Behandlung. Das System präsentiert über das fortschrittliche Logiksteuersystem und das Bilderfassungssystem das Box-Face-Bild auf dem Computerbildschirm, und die Restverlusterkennung kann nur abgeschlossen werden, bevor sich der Computer auf dem Computer befindet.


Intelligent Port Wharf


Nachdem der Fahrer den LKW zum Tor des Kais gefahren hat, muss er warten, bis viele Daten automatisch erfasst wurden, z. B. die elektronische Erkennung von Kennzeichen, die Erkennung von Containernummern, die Überprüfung von Behinderungen usw., und das Reservierungsformular einreichen zur Hand zum Torsystem. In der Vergangenheit wurde bei dieser Arbeit das Personal im Torraum hinzugezogen, und nach Verwendung des Mensch-Computer-Interaktionssystems konnte die Reservierungsreihenfolge die Informationen automatisch in das Tor einlesen. und die Fahranleitung für das Rückmeldesystem des Kais, die als Fahrkarte an den Fahrer gedruckt wird. Durch diese Reihe von Informationsmaßnahmen wird die Zollabfertigungsgeschwindigkeit des Sammelwagens von 5 Minuten auf 30 Sekunden verringert, was die Effizienz der Zollabfertigung des Sammelwagens und den Durchsatz des Hafens erheblich verbessert. Da das elektronische Kennzeichen ein elektronisches Demontagekennzeichen ist, sodass die nicht dazugehörigen und illegalen Fahrzeuge nicht in den Hafenbereich einfahren können, verfügt es über die U-Boot-Abwehrfunktion, sichert ein Auto, eine Karte und beseitigt das Auftreten von Betrügerersatz und Kennzeichen . In der Datenbank werden Fahrzeuginformationen mit den gleichzeitig mitgeführten Containerinformationen verknüpft. Dank der automatisierten Datenerfassung können Manager jeden Container genauer erfassen und so genauere Informationen für Reedereien und Werften bereitstellen. Im Allgemeinen kennen viele Reedereien den Status und die Ankunftszeit ihrer Container über das Terminal, und das Terminal verwendet die Form der Datenerfassung mit festem Standort, um diese Informationen zu erhalten. Bei Verwendung der herkömmlichen manuellen Erfassungsmethode können die Dateninformationen häufig abweichen, und die automatische Erfassung von Containerdaten über RFID kann die Geschwindigkeit und Genauigkeit der Datenerfassung verbessern und die Beherrschung der Echtzeitinformationen verwandter Waren durch die Benutzer rechtzeitig sicherstellen .

vorherigen Post nächster Beitrag
jetzt online

Jetzt chatten

Live-Chat

    mailen Sie uns bei Fragen oder Anfragen oder nutzen Sie unsere Kontaktdaten. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.